5.11.12

Mal wieder ein kleines Quiz: "Kein Heil, keine Rettung". Welche Erlöser wurden entzaubert?

Im aktuellen "Spiegel" (Heft 45/2012 vom 5. 11. 2012, S. 34) steht ein Essay von Dirk Kurbjuweit, früher Chef des Haupt­stadt­büros und jetzt im Impressum direkt unter der Chefredaktion als "Politischer Autor" verzeichnet. Der Titel lautet "Der Sturz der Götter", und der Essay beginnt so:
Demo­kra­ten sind ewig Un­er­lös­te, es gibt kein Heil, kei­ne Ret­tung. Po­li­tik bleibt im We­sent­li­chen so, wie sie ist, nichts än­dert sich. Blei­ern zie­hen die Jah­re vorüber. Das ist die Leh­re der jün­ge­ren Zeit. Drei­mal tra­ten Er­lö­ser an, drei­mal schlug ih­nen Be­geis­te­rung ent­ge­gen, drei­mal folgte die große Entzauberung.
Quizfrage: Von welchen drei Erlösern ist die Rede? Zwei sind natürliche Personen, der dritte ist eine Organisation. Suchen Sie die drei bitte aus den beiden folgenden Liste aus (Namen jeweils in alphabetischer Folge):

  • Papst Benedikt XVI.
  • Silvio Berlusconi
  • Tayyip Erdogan
  • Mahatma Gandhi
  • Charles de Gaulle
  • Karl-Theodor zu Guttenberg
  • Nelson Mandela
  • Angela Merkel
  • Barack Obama
  • Philipp Rösler
  • Nicolas Sarkozy
  • Peer Steinbrück
  • Margret Thatcher
  • Geert Wilders

  • Greenpeace
  • Die Grünen
  • Die Moslem-Bruderschaft
  • Die Piratenpartei
  • Scientology
  • Der Weltklimarat IPCC
  • Die richtigen Antworten finden Sie wie immer, zusammen mit weiteren Informationen, in Zettels kleinem Zimmer.
    Zettel



    © Zettel. Für Kommentare bitte hier klicken.
    Free counter and web stats